9,16 

Das ist Krebs

Esther Tulodetzki

1.Auflage 2011

 

Mona hat sich ins Bett gelegt und die warme Decke bis fast über die Nase gezogen. Die junge Frau ist krank, sie hat Krebs. Deswegen ist Mona sehr traurig und muss auch mal weinen – sie hat gar keine Lust, im Bett zu liegen und sich krank zu fühlen…

In kindgerechter Sprache und mit einer gewissen Leichtigkeit erklärt das Buch, was Krebs, Chemotherapie und Bestrahlung bedeuten. Die bunten, ausdruckstarken Bilder – Collagen aus Fotografien und Zeichnungen – veranschaulichen den Inhalt sehr konkret und realitätsnah.

„Das ist Krebs“ findet Bilder und Worte für etwas, worüber keiner gerne spricht. So kann es Familien mit kleineren Kindern bei der schwierigen Auseinandersetzung mit einer Krebserkrankung begleiten und Hilfestellung geben, über die drängenden Fragen und Gefühle zu sprechen.

Von jedem verkauften Buch geht 1,- Euro an den Patientenverein „lebensmut e.V.“ in München.

 

Zur Autorin:

Esther Toulodetzki, geboren 1977, Fotografin und Illustratorin.

Sie erkrankte vor Jahren an Gebärmutterhalskrebs und wollte ihrer damals vierjährigen Nichte ehrliche Antworten auf deren ängstliche Fragen geben. So entstand „Das ist Krebs“.

 

32 Seiten, Hardcover, farbig
Format 230,5 x 175 mm

ISBN 978-3-943064-018
  • Link per Email verschicken
  • Auf Facebook teilen