14,90 

Wenn eine Begegnung alles verändert – Ärztinnen und Ärzte erzählen – E-Book

Michael Lohmann, Jens Ulrich Rüffer

25 Ärztinnen und Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen erzählen von Begegnungen mit Patienten, die sie und ihre Sicht auf die Medizin verändert haben. Sie haben erfahren, dass ihre Arbeit nicht nur aus der tiefen Kenntnis der Medizin und deren konkreter Anwendung besteht, sondern dass die Beziehung zum Patienten mindestens ebenso wichtig ist. So wird der Leser Zeuge dessen, was hinter der weißen Wand der Medizin los ist. Wie die Menschen im weißen Kittel ticken, was sie bewegt und was sie von ihren Patienten lernen. Unter Mitwirkung von Dr. Heinz-Wilhelm „Heiwi“ Esser – bekannt als „Doc Esser“ aus dem WDR, Prof. Dr. Michael Hallek, Dr. Valentin Z. Markser u.a.

 

Über die Autoren: Michael Lohmann ist Jurist und Autor. PD Dr. Jens-Ulrich Rüffer ist Arzt und Filmproduzent. Kennengelernt haben sie sich während Lohmanns Krebserkrankung 1991 in der Kölner Universitätsklinik. Es entwickelte sich eine jahrelange Freundschaft. Beide sind davon überzeugt, dass ein großer Schritt hin zu einer patientenzentrierten Versorgung geschafft werden kann, wenn die Beziehung zwischen Arzt und Patientin, Ärztin und Patient im Mittelpunkt einer jeden Behandlung steht.

 

Buchvorstellung am 25. September 2020 um 18.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Martin-Luther-Platz 2 – 4, 50677 Köln.

 

Registrierung unter info@atp-verlag.de

 

Artikelnummer: ISBN: 978-3-943064-20-9-1 Kategorie:
  • Link per Email verschicken
  • Auf Facebook teilen