18,50 

Tavias Reise Chor- und Einzelstimmen

Musik: Sabine Rachl, Klavierarrang.: Stephan Schleiner, Chorarrang.: Birgitta Schaub

Das Oktopusmädchen Tavia ist unheilbar krank. Sie hat Buntämie und weiß, dass sie bald sterben wird. Auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: „Kannst du mir sagen, wie Sterben geht?“ macht sie sich entschlossen auf die Reise durchs Meer. Sie begegnet vielen Meeresbewohnern, die sie und ihre Familie mit ihren Liedern in den Zeitlostraum begleiten. Viele kennen das Buch „Tavias Reise“ inklusive der 20 begleitenden Songs bereits. Die ergreifenden Lieder machen die bunte Unterwasserwelt auch akustisch erlebbar. Sie beschreiben die Gedanken der Meeresbewohner, die Netze unserer Erinnerungen und das Gefühl eines schweren Herzens. Als Chornoten mit Piano-Arrangements eignen sich diese Lieder gut für das Musizieren in der Gruppe.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie an einer Abnahme von mehr als 5 Exemplaren der Notenblätter interessiert sind. Wir beraten Sie gerne hinsichtlich möglicher Mengenrabatte.

 

ISBN 978-3-943064-13-1
  • Link per Email verschicken
  • Auf Facebook teilen